mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Nils' Blog

06.12.2013: Last Christmas

Moin liebe Leute,

sitze gerade im Backstagebereich von Kempten. Heute hat es geschneit und da kam ich auf die Idee mal zu schauen, auf welchem Platz die "Last Christmas"- Version von unseren beiden Freunden von A. Hürth auf Youtube ist. Unter all den Coverversionen behauptet sich das Video in den Top 20! Das hätte ich echt nicht gedacht. Vielen Dank an alle Leute, die das Video geklickt und geliked haben grins.

Ich wünsche Euch allen eine wunderschöne Vorweihnachtszeit!

Euer Nils

19.10.2013: Vielen Dank!

Moin liebe Leute!

Vielen Dank für die vielen, lieben Grüße im Gästebuch, die Geburtstagsmails und die Geschenke, die für mich im Büro eingetroffen sind! Ich habe mich sehr darüber gefreut! Ich hatte einen sehr schönen Tag der leider viel zu schnell vorbei ging.
Zur Zeit befinden wir uns wieder auf Tour und ich muss sagen, dass es verdammt viel Spaß macht mit dem neuen Programm. Wir bekommen so viele positive Rückmeldungen von Euch. Es macht wahnsinnigen Spaß zu sehen, wie die neuen Lieder so richtig gut ankommen. Ich persönlich freue mich darüber, das mein erstes eigenes Lied im Programm ist, zu dem ich die Melodie und Begleitung geschrieben habe. Auch das hätte ich mir vor wenigen Jahren noch nicht träumen lassen. Danke dafür auch noch mal an Dän und die anderen Jungs, die mich dabei voll unterstützen.
Jetzt geht es gleich zum Konzert in die Glocke in Bremen. Ich habe schon große Vorfreude darauf. Es gibt noch einzelne Restkarten für morgen zu ergattern. Falls also noch jemand kurzentschlossen ein Konzert von uns hören möchte: Morgen um 18:00 Uhr in der Bremer Glocke besteht die Chance dazu zwinker.


Liebe Grüße

Euer Nils

17.04.2013: Hamburch und Sonne und Hamburch und Sonne und….............

Moin liebe Leute!

Was waren das für drei schöne Tage hier in Hamburg! Erstmal hatten wir zwei coole Konzerte in der "Großen Freiheit" und außerdem noch zwei sehr vielversprechende Fotoshootings mit unserem Lieblingsfotografen Guido Kollmeier.

Die Stimmung in Hamburg ist jedes Mal so genial, dass wir immer wieder gerne in diese wunderschöne Stadt kommen. Außerdem liefen die Konzerte trotz der doch relativ langen Pause davor sehr gut, was nicht immer selbstverständlich ist.
Ich versuche mich in den letzten Tagen immer mal wieder in Andreas Lage zu versetzen. Wenn ich mich an meine ersten Wochen bei den Jungs erinnere (was mittlerweile auch schon gute vier Jahre zurück liegt), muss ich sagen, dass alles wie im Traum verlief und mit der Geschwindigkeit eines D-Zuges an mir vorbeigerast ist. Ich muss ihn bei Gelegenheit unbedingt mal fragen, ob er das Gleiche empfindet. Es macht auf jeden Fall riesigen Spaß mit ihm auf der Bühne zu stehen und zu musizieren. Ich bin immer wieder total überrascht, wie er dieses geniale Schlagzeug in Kombination mit dem Bass hinbekommt. Ich frag mich manchmal echt, wann der atmet zwinker.

Heute hatten wir einen sogenannten "Off Tag", ein freiere Tag auf Tour, den jeder von uns so verbringt, wie er es möchte. Ich habe heute einen entspannten Bummel an der Alster und in die City gemacht und richtig viel Sonne getankt. Nach diesen beiden tollen "Rock and Roll- Konzerten" echt ein wunderschöner Gegensatz. In den vergangenen Tagen tat es außerdem mal wieder richtig gut ein klein wenig See-/Hafenluft zu schnuppern.

Morgen geht es dann weiter nach Hannover ins "Capitol". Ich freue mich schon riesig und bin gespannt, ob die Hannoveraner den Hamburgern das Wasser reichen können zwinker?

Ganz liebe Grüße

Euer Nils

15.02.2013: Wow, echt kreativ!

Moin liebe Leute!

Es ist schon erstaunlich, wie kreativ Ihr immer wieder seid. Wir bekommen häufig Audioaufnahmen, T-Shirts, selbstgebastelte Karten und ähnliches zugeschickt.
Oft sind es Zusendungen, die uns zum Schmunzeln bringen und die von einer wirklich hohen Qualität sind.
Vor kurzem haben wir ein Video zugesteckt bekommen, dass so toll ist, dass wir es Euch nicht vorenthalten möchten. Andrea, Anina und Manuela haben ein wundervolles Video zu "Schönen guten Morgen" gestaltet. Es ist wirklich genial und zeugt von so viel Kreativität. Das dürft Ihr nicht verpassen. Ihr könnt es euch unter Videoclips ansehen.

Viel Spaß beim Anschauen wünscht Euch

Euer Nils

08.02.2013: Dreimal Kölle Alaaf! (oder Hürth Alaaf??)

Moin liebe Leute!

Auch wenn ich schon vier Jahre bei den Jungs bin, ist es doch immer wieder ungewohnt für mich als Norddeutschen diese jecke Zeit zu begehen.
Wir haben jetzt die große Aufgabe nach einem Nordlicht wie mir, der eigentlich so gut wie gar nix mit Karneval am Hut hatte, einen Italiener vorsichtig in diese Zeit "einzuarbeiten". Ich bin guter Dinge dass das klappt. Die Jungs haben es ja mit mir auch geschafft zwinker.
Andrea ist übrigens eine großartige Bereicherung für uns auf der Bühne und in der Wise Guys Familie! Wir hatten schon sehr viel Spaß zusammen bei unseren ersten Konzerten. Ich finde es übrigens richtig toll wie Ihr Andrea bei den Konzerten empfangt. Ich kann mich noch sehr gut an meine ersten Konzerte erinnern und wie froh ich war, dass Ihr mich alle so herzlich empfangen habt. Ich bin sehr gespannt was die Zukunft noch so bringt und freue mich riesig auf diese Zeit.

Allen die diese Zeit (Fastelovend, Karneval, Fasching etc.) so richtig feiern, wünsche ich eine wundervolle Zeit in den nächsten Tagen. Lasst es krachen! (aber nicht zu doll zwinker)

Euer Nils

PS: Ich werde dieses Jahr ein Clown sein grins.

28.01.2013: Unser herzlichstes Beileid

Liebe Gästebuchbesucher.

Wir haben mit Bestürzung den Gästebuchbeitrag über den Tod von Hera gelesen. Es hat uns alle sehr bewegt und wir freuen uns über die rege Anteilnahme der anderen Gästebuchbesucher. Aus gegebenem Anlass möchten wir das heutige Konzert im Gloria Hera widmen. Heras Mutter sprechen wir unser herzliches Beileid aus. Wir wünschen Ihr viel Kraft und alles Gute für die Zukunft!

Nils

20.10.2012: Ein Lebenszeichen ;-)

Moin liebe Leute!

Vielen Dank für die vielen, lieben Geburtstagsgrüße per Mail und im Gästebuch. Ich habe mich sehr darüber gefreut.
Ich hatte dieses Jahr einen sehr speziellen Geburtstag, weil ich mitten im Umzug gesteckt habe und somit den Tag an sich nicht richtig feiern konnte. Das war aber nicht weiter schlimm, da ich in mein neues Heim gezogen bin und mir somit eigentlich das größte Geburtstagsgeschenk (materiell gesehen) selbst gemacht habe. Also war der Tag insgesamt gesehen doch ganz schön.

Jetzt geht die „Zwei Welten“- Tour erst mal weiter. Ich muss sagen ich habe sehr viel Spaß an der neuen Tour und genieße jeden Abend auf der Bühne. Ich bin erstaunt, wie viele von Euch schon wieder die neuen Stücke mitsingen können und wie gut die Stücke ankommen.
Ganz besonders freue ich mich auf die kommenden Spezialnächte in Essen (03.11.) und Braunschweig (08.12). Es sind dann meine zweiten Spezialnächte. Wow, mir wird gerade bewußt, dass ich schon fast vier Jahre mit den Jungs auf Tour bin. Mir kommt es so vor als wäre es gestern gewesen, dass die Jungs mich anriefen und sagten: „Du bist in der Band!“. Was ich noch viel witziger finde, ist die Tatsache, dass ich schon bald nicht mehr „der Neue“ bin. So viel kann ich aber schon mal verraten. Ich werde das jüngste Bandmitglied bleiben! Juhu!
Ich freue mich auf die Zukunft, genieße jetzt aber auch noch die letzten Monate mit Ferenc.

Ich wünsche allen einen wunderschönen Herbst

Euer Nils


PS: Falls ich in letzter Zeit auf einige Mails nicht geantwortet habe, liegt es zum einen daran, dass wir sehr viel um die Ohren hatten und zum anderen sind mir durch einen technischen Defekt meines Rechners einige Mails verloren gegangen.

28.06.2012: Aftershowpartytipp

Moin Leute!
Samstag ist es endlich soweit. Unser großes Tanzbrunnenkonzert findet statt und wir proben schon fleißig dafür.
Es wird bestimmt ein großartiges Ereignis werden - und wie jedes Jahr gibt es auch wieder eine tolle Aftershowparty. Diese Jahr haben wir uns was ganz besonderes einfallen lassen. Meine ehemalige Band "Tiffany" aus Kiel, in der ich jahrelang Frontsänger war, spielt auf der Aftershowparty. Ich war letze Woche spontan auf der Kieler Woche und habe mir einen Auftritt meiner alten Band angehört. Es war echt großartig und ich freue mich riesig auf Samstag.
Ich kann also allen, die noch keine Karte für die Aftershowparty haben, nur ans Herz legen, rechtzeitig eine zu sichern. Es lohnt sich! Ich werde bestimmt auch ein oder zwei Lieder mit Tiffany singen zwinker.

Im Videoblog Folge 29 (findet ihr hier) sieht man übrigens, wie ich in diesem ganz anderen Zusammenhang auf der Bühne aussehe ...

Bis Samstag

Euer Nils

15.05.2012: Schleswig Holstein Erlebnistour

Moin liebe Leute!

So, jetzt haben wir die Radtour unserer Kirchentour also geschafft. Ein komisches Gefühl, denn so richtig will es mir noch nicht in den Kopf, dass wir gestern 120 km mit dem Rad, fast einmal quer durch Schleswig Holstein gefahren sind. Ich bin total Stolz auf uns alle, denn wir hatten am gestrigen Morgen nicht damit gerechnet das alle vier das Ziel erreichen würden. Für mich persönlich war es total schön, dass der Zufall es so wollte, dass wir durch einige Orte gefahren sind, zu denen ich einen persönlichen Bezug habe. Wir sind zum Beispiel nur wenige Kilometer am Haus meiner Schwester vorbeigefahren. Leider war sie zu der Zeit auf der Arbeit, sonst hätten wir vielleicht dort einen kleinen Zwischenstopp gemacht.
Dann sind wir durch Orte gefahren (Bad Bramstedt, Kaltenkirchen), durch die ich in meiner Kindheit mit meinen Eltern mit dem Auto gefahren bin, um meine Oma zu besuchen. Der Ort Wacken war natürlich auch ein Highlight. Hier findet jeden Sommer das größte Metal-Festival von Europa, wenn nicht sogar der Welt, statt.
Als ehemaliger Biologe hat es mich natürlich besonders gefreut den Jungs einmal ein paar besondere Tierarten zeigen zu können. So haben wir zum Beispiel Kraniche aus ziemlich dichter Entfernung sehen können. Als Zugabe gab es noch Störche, Damwild und Schmetterlingsraupen.
Ich habe das Gefühl diese Radtour hat meine innere Uhr ein wenig langsamer ticken lassen, was in unserer schnellen Zeit heutzutage eine schöne Abwechslung ist. Ich habe mir fest vorgenommen häufiger Radtouren zu machen. Vielleicht müssen es keine 120 km sein, aber ich weiß, dass es auch wunderschöne Gebiete um Köln herum gibt, die noch darauf warten von mir entdeckt zu werden.
Jetzt freue ich mich auf das letzte Kirchenkonzert heute Abend in Wesselburen, das hoffentlich noch einmal genau so schön wird, wie die letzten drei Kirchenkonzerte.

Liebe Grüße

Euer Nils

19.10.2011: Und wieder ein Jahr älter.

Moin liebe Leute!

Ich möchte mich erst einmal ganz herzlich für die vielen, vielen Geburtstagsgrüße im Gästebuch und per Mail bedanken. Danke!
Auch wenn ich einen Teil meines Geburtstages im Studio verbracht habe, muss ich sagen, dass es ein sehr schöner Tag war. Ich habe gleich drei Ständchen an diesem Tag bekommen. Einmal von meiner Frau, dann von Sari, Eddi und Ferenc und von Dän als Solo, da er etwas später ins Studio kam. Das war sehr schön, da ich sonst ja immer ein Ständchen singen muss. Geschenke gab es natürlich auch reichlich und wir haben uns im Studio die Wampe mit Kuchen vollgehauen. Ich durfte dann auch sehr viel früher als die anderen Vier gehen, um noch den Rest des Tages mit meiner Frau zu feiern. Trotz Arbeit war es ein wirklich gelungener Tag.
Ich freue mich jetzt erst einmal wieder auf die Wunschtour und bin sehr gespannt, was Ihr in der Show wählen werdet. Viel Spaß beim "Wünschen" und einen goldigen Herbst,

Euer Nils

Seite 2 von 5 Seiten