mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

News

12.02.2016: „Wir hatten eine gute Zeit“ - eine wunderschöne Reise geht zu Ende

„Wir hatten eine gute Zeit“ - eine wunderschöne Reise geht zu Ende
Die Wise Guys hören im Sommer 2017 auf


Wir machen Schluss. Im Sommer 2017 geben wir Wise Guys unser letztes Konzert. Natürlich in Köln, wo alles begann - vor gefühlten hundert Jahren. Es ist ein merkwürdiger Gedanke, aufzuhören, und wir sind im Moment ganz froh, dass es bis dahin noch ein Weilchen dauert.

Gleichzeitig müssen wir uns bis spätestens Anfang April einen neuen Bass suchen, da unser aktueller Mann Andrea Figallo aufhört. Wir sind auf einem guten Wege und zuversichtlich, trotz der doppelten Herausforderung auch diesen Übergang zu meistern.

Bis auf ein Konzert werden alle Konzerte also wie geplant stattfinden. Wir freuen uns sogar darauf! Nur unsere sog. „Totalnacht“ müssen wir leider vom 27. Februar 2016 auf den 8. April 2017 verschieben. Alle Totalnacht-Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden. Genauere Infos dazu auf wiseguys.de/totalnacht2016

Wir dürfen dankbar zurückblicken auf eine Karriere als Deutschlands erfolgreichste A-cappella-Band aller Zeiten: Ein Echo, fünf goldene Schallplatten, diverse Top-5-Platzierungen mit unseren Alben (dabei zweimal Platz 2), ein Weltrekord für das größte A-cappella-Konzert aller Zeiten, über 15 CDs, mehr als 250 selbstgeschriebene Songs, YouTube-Hits wie „Deutsche Bahn“, weit mehr als eine Million Konzertbesucher: All das hätte sich niemand von uns auch nur annähernd träumen lassen, als wir Mitte der Achtziger Jahre in Köln eine Schülerband gründeten, die noch nicht einmal einen Namen hatte. 1991 waren wir endgültig zur A-cappella-Band mutiert, und auch der Name „Wise Guys“ war etabliert. Seit dem Jahr 2000 waren wir im Schnitt an 105 Abenden pro Jahr auf der Bühne, im gesamten deutschsprachigen Raum, aber auch in England, Luxemburg, Frankreich, den USA und Kanada. Wir hatten - und haben immer noch - eine fantastische und unglaublich erfolgreiche Zeit.

Warum hören wir auf? „Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist.“ Wir glauben, dass es besser ist, eine wunderschöne Zeit auch wunderschön zu beenden, als sie „auströpfeln“ zu lassen. – Anfang des vergangenen Jahres teilte Eddi, eines der drei noch verbliebenen Gründungsmitglieder der Band, den Kollegen mit, dass er die Wise Guys spätestens 2017 verlassen werde. Das war grundsätzlich schon lange klar, er hatte stets gesagt, irgendwann einmal etwas Anderes als „Wise Guys“ machen zu wollen. Natürlich war dennoch unklar, in welcher Weise die anderen damit umgehen würden. Nach mehreren Monaten der Unsicherheit wurde klar: Jetzt ist der Zeitpunkt, einen gemeinsamen Schlussstrich zu ziehen und die verbleibende Zeit zu einem fulminanten Abschluss zu führen.

Einige von uns wollen weiter Musik machen, vielleicht sogar teilweise gemeinsam. Das Kapitel „Wise Guys“, das unsere Leben seit mindestens zweieinhalb Jahrzehnten geprägt hat, wollen wir gemeinsam in Harmonie und mit ungebrochenem Enthusiasmus beenden. Unsere Jubiläumstour, die im Sommer 2016 beginnt und die schon länger geplant war, wird somit auch zu unserer Abschiedstour. Wir eröffnen sie mit einem Konzert in Nürnberg am 8.9.2016, danach bringen wir unsere beliebtesten Songs auf die Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz – alle Termine unter wiseguys.de/konzerte. Wir hoffen, dass es eine unvergessliche und fantastische Tour wird. So, wie es unsere gemeinsame Karriere für uns alle war – und ist.

Seite 1 von 1 Seiten