mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

News

vor 06.04.2009: Erste Studio-Session für “Wo der Pfeffer wächst” abgeschlossen!

15.7.: Erste Studio-Session für "Wo der Pfeffer wächst" abgeschlossen!


ganzen Beitrag lesen

Seit gestern (14.7.) ist der erste (und längere) Block für die Produktion unseres neuen Studio-Albums "wo der Pfeffer wächst" abgeschlossen. Es läuft bisher sehr gut.
Von kleineren Unterbrechungen abgesehen, waren wir etwas mehr als drei Wochen im Studio unserer Plattenfirma Pavement-Records in Bergisch Gladbach beschäftigt; bislang sind 15 Titel mehr oder weniger komplett im Kasten.
Jetzt haben wir bis 20.August frei, und dann folgt noch eine weitere Studiowoche, um die angefangenen Songs zu komplettieren und natürlich noch weitere Lieder einzusingen.
Abgesehen von den zum Teil von unseren Konzerten bekannten Titeln ("Nur für dich", "Jetzt ist es zu spät", natürlich der Titelsong "Wo der Pfeffer wächst" und andere) machen wir natürlich auch zahlreiche ganz neue Lieder, einige davon sind durchaus ungewöhnlich.
Da ein paar Titel in den bevorstehenden Ferien noch fertig geschrieben werden, wissen wir zur Zeit noch nicht, wie viele Lieder auf der CD zu hören sein werden. Die Auswahl ist diesmal besonders groß, weil die Anzahl der geschriebenen Songs schon vor Beginn der Aufnahmen den Rahmen eines normalen WISE-GUYS-Albums sprengte.

Produziert und aufgenommen wird das Album erneut von Uwe Baltrusch. Nach dem derzeitigen Stand der Dinge wird "Wo der Pfeffer wächst" ein reines A-cappella-Album; es werden also aller Voraussicht nach wie schon bei unserer CD "Klartext" erneut keinerlei Instrumente oder Computersounds zu hören sein.





vor 06.04.2009: Wir wünschen Euch schöne Ferien!


Wir fünf können leider noch nicht in den Urlaub fahren, weil der Mannschaftsbus von Werder Bremen uns zuparkt. Nachträglich trotzdem noch mal Glückwunsch zur Meisterschaft!

vor 06.04.2009: Der Video-Clip zu unserer neuen Single “Früher” läuft ...

Der Video-Clip zu unserer neuen Single "Früher" läuft ab Donnerstag, 13. Mai ca. 2x täglich bei onyx.tv!

ganzen Beitrag lesen

der Kölner Musiksender featured die WISE GUYS und
nimmt das Video zu “früher” auf HOT ROTATION

somit ist der aktuelle clip ab 13. Mai täglich 2x im Tagesprogramm zu sehen
höchster Neueinsteiger mit 15 plays pro Woche und das für die nächsten 4-6 Wochen!

damit nicht genug...

ONYX tv sendet je 60 Minuten der letzten, legendären Tanzbrunnen-Konzerte (Ausschnitte aus der DVD) als kleinen Vorgeschmack für die anstehenden Termine im Tanzbrunnen am 22. und 23. Mai

Ausstrahlungen sind am:
21. Mai 18h-19h Tanzbrunnen-Köln Live-Konzert
22. Mai 21h-22h Tanzbrunnen-Köln Live-Konzert
25. Mai 21h-22h Tanzbrunnen-Köln Live-Konzert

dazu gibt´s noch kurz vor Toresschluss Online- Verlosungen...
clickt auf http://www.onyx.tv und gewinnt Konzertkarten für das Tanzbrunnenkonzert am 22. Mai in
Köln!
oder 1 von 10 heiß begehrten DVD´s oder 1 von 5 “früher” CD´s, die ab 24. Mai im Laden steht


vor 06.04.2009: CASA nominiert WISE GUYS

Wir sind nominiert für den Titel Artist of the Year der internationalen A Cappella Organisation "CASA". Vielen Dank! Wir fühlen uns geehrt!

vor 06.04.2009: TV live!

Dän und Clemens sind am Dienstag, den 25. Mai, von 15 bis 16 Uhr live im Fernsehen: Sie sind Gäste beim Kabel-Kanal NBC Giga. Zu erwarten ist Talk und der Video-Clip zu unserer Single "Früher".

vor 06.04.2009: FROHE OSTERN!

Die WISE GUYS wünschen allen Surferinnen und Surfern ein frohes Osterfest.
Soeben erreicht uns die Nachricht, dass WISE-GUYS-Fans in Hamburg uns in die "Top 815" von Radio Hamburg gewählt haben - und zwar nicht auf Platz 814, sondern immerhin auf Platz 51. Wir danken für dieses Ostergeschenk aus dem Norden!

ganzen Beitrag lesen

Allen in Hamburg und Umgebung, die sich die Finger wundgewählt haben, wünschen wir sehr viele, besonders bunte und super-leckere Ostereier!

Die Top 815 von Radio Hamburg sind einzusehen unter www.radiohamburg.de/radio.html.
Björn aus Hamburg teilt uns mit, dass sich die Fans am 12. April (Ostermontag) um 16:14 am Sender Radio Hamburg treffen. Was da genau laufen wird, bleibt (uns zumindest) ein Geheimnis. Jedenfalls allen Hamburger Fans viel Spaß und nochmals Danke!

vor 06.04.2009: Die WISE GUYS im SPIEGEL!

In der aktuellen Ausgabe des Nachrichtenmagazins "Der SPIEGEL" (15.3.04) steht ein Artikel über uns.

vor 06.04.2009: WISE-GUYS-Totalnacht am 18.2.2004

Basisdaten zur Totalnacht:
Datum: Mittwoch, der 18. Februar 2004
Zeit: Beginn: 19.00 Uhr Einlass in das Foyer: 18.00 Uhr
Einlass in den Saal: 18.45 Uhr
Ort: Stadthalle Köln Mülheim, Jan-Wellem-Str. 2, 51065 Köln
Preis: Euro 45,- Normalpreis; Euro 25,- erm. Preis zzgl. Gebühren - Freie Platzwahl
Ermäßigung gibt es für Schüler, Studenten & Kinder bis 7 Jahre
Die Totalnacht ist ein Benefiz-Konzert. Die kompletten Einnahmen gehen jeweils zur Hälfte an "Menschen für Menschen" sowie an die "Jugendwerkstatt" in Köln-Klettenberg. Genauere Infos im aktuellen Magazin!

Wegbeschreibung:

Dank Anette und Rüdiger Dewitz gibt es eine sehr genaue Wegbeschreibung zur Totalnacht in der Mühlheimer Stadthalle. Einfach hier klicken!

vor 06.04.2009: T A N Z B R U N N E N 2003: Die Bilder!

Fotos von und Kommentare zu unseren beiden Open-Air-Konzerten (12.000 und 9.000 Zuschauer) Ende Mai in Köln

ganzen Beitrag lesen

Fotos von und Kommentare zu unseren beiden Open-Air-Konzerten (12.000 und 9.000 Zuschauer) Ende Mai in Köln


(Alle Fotos sind dem Film-Mitschnitt von Anette Dewitz entnommen - es handelt sich also nicht um "echte" Fotos, wodurch die Bildqualität nicht den sonstigen Aufnahmen auf dieser Homepage entspricht. Dir, liebe Anette, natürlich trotzdem herzlichen Dank!
Die Bilder können durch Anklicken vergrößert werden.)




Die "Ruhe" vor der Show:

Das Gelingen eines doppelten Open-Air-Konzertes in dieser Größenordnung steht und fällt natürlich mit der Leistung unseres Teams. Das Schöne ist, dass wir uns um diese Dinge nie auch nur die geringsten Sorgen zu machen brauchen, weil wir über ebenso kompetente wie fleißige (und nette) Mitarbeiter verfügen. Die monatelange Vorbereitung des Tanzbrunnen 2003 durch unser Büro (und allen voran Christine Tanamy, unserer Büro-Chefin) war dermaßen umfangreich, dass man sie hier natürlich nicht dokumentieren kann (die Vorbereitung, nicht die Büro-Chefin). Aber auch unserer Technik-Crew gebührt unser Dank und Respekt:



Lagebesprechung am Samstagmorgen:
Igor Kavulek (links), zuständig für den Monitor-Sound,
und Dr.Reinhard Klose, Außenbeschallung, sondieren die Klang-Lage.



Thorsten Weiland, neben Mike Steinbrecher die Hälfte
unserer Licht-Crew,
hier in seiner Rolle als Armleuchter.



Igor in meinem Moment der inneren Einkehr.



Noch sauber, still und friedlich:
Der vordere Bühnenbereich.



Backstage - erst das Vergnügen, dann die Arbeit:
Vor dem Einsingen zocken Sari und Dän
im Tischfußball Clemens und Gesangscoach Erik Sohn
standesgemäß hoch ab.



Eriks Rache: "Wie kann ich
die Jungs beim Einsingen am effektivsten nerven?"



Die Vokale: "Aaah!"...



..."ooouuh!"...



...und "Eeeyyiii!".



Letztlich abgeschmetterter Vorschlag von Ferenc für die
Schlusspose von "Träum vom Meer".



"..und dann schütt' ich dich ins Klo (so,so)!"
Eddi hier bei den Proben zur Toilette.



Sari erklärt Eddi und Ferenc, dass er hofft,
besonderen Beifall zu bekommen.



Der lustige Halbton-Gag im Schlussakkord von
"Verlieben, verloren..." wird geübt.



Nach dem Einsingen kommt zunächst
der Einzel-Soundcheck: Sari...



...Ferenc...



...und Clemens.



Angeregte Konversation: Eddi mit seiner
Zwillingsschwester Uwe Baltrusch, daneben Dän.



Im Klangtest: Das Mundschlagzeug.



Eddi vor Zebrastreifenkulisse



Dr.Klose in "Mischen Impossible". Außerdem
funktioniert der Großbildschirm noch nicht.



Der gemeinsame Soundcheck beginnt.



Die WISE GUYS gehen das Programm rückwärts durch.



Nach dem Soundcheck: Das einzige Konzert,
für das wir geschminkt werden, und zwar
von Michaela Schlütter aus dem
WISE-GUYS-Büro...



...und Clemens hat offensichtlich
Spaß an der Sache.



Kassenöffnung 2 1/2 Stunden vor Konzertbeginn.
Der Hinweis des Security-Teams, bitte nicht zu
rennen, scheint nicht auf allzu viel Akzeptanz
zu stoßen.



Auch Eddis Schminke ist so
weit ganz wasserfest.



Rückzug zur letzten Lagebesprechung vor
Beginn der Show.



Achtung! Sie verlassen jetzt den Backstage-
Bereich des Kölner Tanzbrunnen-Geländes!



Samstag, 18:00 Uhr: Pünktlich zum Beginn
des Konzerts fängt es kurzzeitig an zu regnen...



...egal: Hinter der Bühne schnell noch das
traditionelle Ritual vor dem Auftritt und dann...



...raus mit uns!!!

Los geht's: Das Konzert


SHOWTIME! Fünf Autobahnmatrosen, ohne Kapitän,
dafür aber im Trockenen - genau wie die knapp
5.000 der insgesamt 12.000 Zuschauer, die unter
die großen Zeltdächer des Tanzbrunnen passen.



Sari weiß: "Heut simma HIER!!!"



Statt Regen immerhin Nebel auf der Bühne...



Showtime! Trotz des kurzen Regenschauers ist
schon während des ersten Songs klar:
Die Stimmung wird geil!



"Ruf doch mal an" oder...



...hüpf auf der Stelle!!!



"...doch ich hätt' dich ganz gerne
auch mal aus-ge-zo-gen!"



"Ich will einmal im Leben...



...deutscher Meister sein"...



...und (fast) alle singen mit!



"Herzlich willkommen im Tanzbrunnen 2003!"



Genau! Nie mehr zweite Liga!!!



Die Sonne kommt raus - wer zu weit
hinten steht, verschwindet im Weiß.



"Du bist dabei"...



..."durch die USA im Wohnmobil", und zwar
mit drei Fahrern hintereinander.



Eddi erstmals auf Tuch-
fühlung mit den vorderen Reihen.



Dän und Ferenc haben Spaß.



Was für eine Nacht!
Und was für ein Nebel!!



Eddi entdeckt in Reihe 126
seinen früheren Hausmeister.



Hier ist gerade die Suchaktion nach
den Eltern eines Kindes gestartet worden.



Kurz vor der Pause: "Kölsch ist
besser als Pils!"



"Herzlich willkommen zur zweiten Hälfte!"



"Baaaaaiijaadap..." - hier werden gerade
Kekse gebacken, auch wenn es nicht so aussieht.



"...kann keine widerstehn!"...



...jedenfalls fast keine.



"Zu schön für diese Welt".



"Du Doof!"



Eddis "Sing-Mit"-Einlage bei
"Sing mal wieder" mit 12.000-Menschen-Chor.



Teile eines ziemlich großen Chores.



"Sing im Stadion..."



Clemens trifft viele gleichgesinnte, als er
von seiner heißen Liebe erzählt.



Zur gleichen Zeit: Die Backgroundgruppe
mit den bewährten Grundschul-Instrumenten.



Ferenc und Dän und die Kunst...



...der non-verbalen Kommunikation.



Ich glaub', ich steh im Wald...



"Ich hatte doch alles, alles, was zählt..."



"...ohne dich leben, jetzt ist es zu spät."



Wolle Tewinkel unterwegs.



Wer sich nicht rasieren will, muss tanzen
(altes Kölner Sprichwort).



"Rasier dich!"



Sind Sari und Ferenc verrückt geworden?



Nein. Jedenfalls nicht, wenn man sie mit...



...Eddi vergleicht.



Marcello Sarini will heute mal wieder
keine a-cappella.



Hände hoch! Jetzt ist Sommer!!!



Höhenflug kurz vor Schluss der Show
bei "Jetzt ist Sommer".




Zur Feier des Tages: Die Welle und Applaus fürs großartige Publikum!!!



Wiedereinstieg: Noch einmal der
letzte Refrain von "Sommer"...



...bis die Party zu Ende geht.

Der Ausklang vor einer langen Nacht


Direkt nach der Show, gleich hinter
dem Vorhang: Ein Kölsch zu fünft...



...auf ein wunderbares Wochenende!



Kurze Diskussion über das Gefühl nach der Show.



Prost, Anette!



Und unser ganz privater Fünf-Minuten-Afterglow.



Geschafft!



(...heute ist nicht alle Tage...die nächsten WISE-GUYS-im-Tanzbrunnen-Open-Air-Konzerte gibt's am 22./23.5.2004!)

vor 06.04.2009: SING MAL WIEDER!!!

Eddis (und Eure) Spezial-Einlage vom Tanzbrunnen 2003 hier zum Gucken und Hören - viel Spaß!

Mitsing-Video-Tanzbrunnen 2003 (Große Version, ca.33 MB, als mpg-Datei)
Mitsing-Video-Tanzbrunnen 2003 (Kleine Version ca. 7 MB, als wmv-Datei, ab Media Player 6.4)
Mitsing-AUDIO!-Tanzbrunnen 2003 (Ca. 2,7 MB, als mp3-Datei,für alle die nur den "Hörgenuss" wollen)

Die Video-Clips sind in einer lauffähigen Version im Netz! Alle Probleme, die sich beim runterladen oder beim abspielen ergeben, haben was mit der Software, dem PC, dem Modem, oder etc. desjenigen, der diese Clips runterlädt zu tun.

(Ein Clip von Anette und Rüdiger Dewitz)

Seite 34 von 46 Seiten