mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Däns Blog

17.07.2015: Nur meine Meinung…

…und auch nu(h)r ganz kurz:

Was Dieter Nuhr über Shitstorms und manche Exzesse im "Social Web" sagt, unterstütze ich voll und ganz! Nachzulesen hier.

Ganz übel finde ich, wenn jemand wie Nuhr tatsächlich in die Nähe der Pegida-Schwachmaten gerückt wird, obwohl er sich dazu mehr als klar geäußert hat. Aber das ist genau das Problem: Im Internet kann und darf man offensichtlich rausrotzen, was man will, ohne dafür in irgendeiner Weise Verantwortung übernehmen zu müssen. Und das kann einfach nicht gutgehen. Finde ich.

Gute Nacht zusammen!

Euer
Dän

29.06.2015: Danke für die Berichte

Hallo zusammen,

meinem Aufruf von der Bühne vorgestern folgten inzwischen fast hundert Saarbrücker KonzertbesucherInnen und schickten mir Fotos und Berichte von diesem denkwürdigen Auftritt mit dem halbstündigen Stromausfall. Gerade sitze ich bei der "finalen Redaktionssitzung" mit unserem Graphiker Armin Leckelt zusammen, wir haben einen Artikel und zwei Bilder ausgewählt. Ihr braucht mir also jetzt keine weiteren Beiträge zuzusenden. Ganz herzlichen Dank, dass so viele meiner Bitte gefolgt sind!

Das nächste Wise-Guys-Magazin wird im August bei Euch in der Post sein.

Liebe Grüße,
Euer Dän

24.06.2015: Blog zum Thema Flüchtlinge

Hallo zusammen,

beim evangelischen Kirchentag in Stuttgart durfte ich im Rahmen der "Kölner" Beatmesse ein paar Worte zum Thema "Willkommenskultur für Flüchtlinge in Deutschland" sagen. Es geht dabei um die Frage, wie jede und jeder von uns sich ganz persönlich engagieren kann, um Flüchtlingen, die in Deutschland ankommen, die Situation zu erleichtern und einen oder mehrere Schritte auf sie zuzugehen.
Ich hatte in diesem Zusammenhang angekündigt, hier auf der Seite Ideen vorzustellen, die mich per Mail an (Javascript muss aktiviert sein, um diese -MAil-Adresse zu sehen) erreicht haben. Mittlerweile habe ich einige Mails mit zum Teil tollen Ideen bekommen, und ich werde demnächst an dieser Stelle davon berichten. Weitere Anregungen per Mail an mich sind jederzeit herzlich willkommen!

Derzeit stecke ich in den Arbeiten am kommenden Magazin und am Booklet unseres neuen Albums "Läuft bei euch", aber die sind bald abgeschlossen.

Liebe Grüße,
Euer
Dän

22.05.2015: Spiel mir das Lied vom Knie

Hallo zusammen,

unsere höchst konzentrierten und aufmerksamen Mitarbeiterinnen vom Wise-Guys-Büro in Hürth bei Köln haben mir zugetragen, dass ein vergleichsweise großes Interesse an Details zu meiner Knieverletzung besteht. Here we go:

Wir hatten vor knapp zwei Wochen einen Betriebsausflug (wir machen einmal im Jahr einen Ausflug mit den eben erwähnten höchst konzentrierten und aufmerksamen Mitarbeiterinnen vom Wise-Guys-Büro in Hürth bei Köln) in den Bergen und sind von Kufstein aus immer weiter nach oben zu einer Hütte gewandert.
Abends war der Mond sehr schön, wir wollten ihn uns etwas näher anschauen. Ich war allerdings barfuß (in den Hütten darf man keine Schuhe anhaben. Hatte ich nicht gewusst), und die Wiese vor der Hütte war nicht nur nass, sondern auch noch schief (was, am Rande bemerkt, am Meer so gut wie nie vorkommt!). Also rutschte ich mit dem linken Fuß weg, sackte zusammen und landete mit meinem immer noch beachtlichen Restgewicht auf erwähntem linken Knie.

Inzwischen weiß ich, dass das hintere Kreuzband jetzt aus zwei nicht mehr miteinander verbundenen halben Kreuzbändern besteht, mit dem Innenband verhält es sich ganz genau so. Das hat den total coolen Effekt, dass man als Arzt meinen linken Unterschenkel nach außen biegen kann, dergestalt, dass manche Primaballerina blass würde vor Neid. Fühlt sich allerdings scheiße an.
Das vordere Kreuzband (ja, man hat zwei davon! Pro Knie!!!) ist auch kaputt. Aber es hält noch zusammen. Und dann ist noch ein Teil des Knorpels gesprengt worden. Allerdings finde ich, dass das Wort "Knorpel" dermaßen blöd ist, dass der Knorpel selber auch nicht besonders wichtig sein kann.

Was in näherer Zukunft an Wise-Guys-Konzerten ansteht, werde ich auch mit voller Begeisterung machen. Sicherlich ist es für die Konzertbesucher schade, dass meine elfengleichen Tanzschritte nur eingeschränkt darstellbar sind, aber dafür gebe ich mir extra viel Mühe beim Singen. Was wie wann und wie aufwändig operiert wird, erfahre ich in den nächsten Tagen. Soll ich Euch daran teilhaben lassen?

Liebe Grüße,
Euer
Dän

04.03.2015: Neues Album 2015

Hallo zusammen,

einige haben es ja schon geahnt: Es wird noch in diesem Jahr ein neues Studioalbum von uns geben, mit dem wir dann ab September auf Tour gehen. Den Titel verraten wir Euch in den nächsten Tagen!

Schöne Grüße aus dem Studio,
Euer
Dän

27.02.2015: Abklingender Grippealarm

Hallo zusammen,

nach einer Phase, in der wir zwischenzeitlich alle fünf richtig heftig krank waren (von der starken Erkältung bis hin zur Grippe) fahren wir gleich einigermaßen gesund und fit zum Konzert im Forum in Leverkusen. Wir scheinen mittlerweile also so unfassbar professionell geworden zu sein, dass wir sogar unsere Erkrankungen gezielt in auftrittsfreie Zeiten legen. zwinker Schlecht war dieser Umstand natürlich für unsere Studioaufnahmen, da hängen wir nun ziemlich hinterher. Aber wie sagt der Kölner? Et is wie et is. Dat krije mer schon jerejelt.

Heute Abend spielt der 1.FC Köln gegen die Bayern - in München. Zum Glück bin ich währenddessen auf der Bühne.

Liebe Grüße,
Euer
Dän

28.01.2015: Lang lang ist’s her…

…und das wird jetzt kein Bericht über einen chinesischen Weltklassepianisten, sondern: Ich wollte kurz erzählen, dass ich vorgestern mit Eddi zusammen einen Song geschrieben habe. Wenn Ihr jetzt denkt, "das machen die doch dauernd!", dann liegt Ihr damit nur fast richtig. Denn soweit wir das rekonstruieren konnten, war "Chocolate Chip Cookies" das letzte Lied, das wir wirklich als Co-Produktion zusammen _komponiert_ haben. Wir haben zwar häufig zusammengearbeitet, indem z.B. Eddi einen Text von mir vertont hat o.Ä., außerdem hat er zusammen mit Erik vor ein paar Jahren die Strophen zu "Zwei Welten" komponiert, während der Refrain von mir war. Aber dass wir uns hinsetzen und gemeinsam einen Song "erfinden", das hat es ewig nicht gegeben.

Hat Spaß gemacht. Mal schauen, ob der Song es aufs Album schafft.

Liebe Grüße,
Euer
Dän

20.01.2015: Wo sind die Wise Guys?

Hallo zusammen,

das neue Jahr ist quasi in vollem Gange, aber von den Wise Guys sieht und hört man nix (außer zwei schönen Wupp-Konzerten)? Richtig! Wir haben uns mal wieder in unserem Sägewerk-Studio eingeschlossen und nehmen neue Songs auf. Heute war der zweite Tag, aber auch der erste richtige Aufnahmetag. Es macht Spaß! Und weil das so ist, machen wir das in den nächsten Wochen einfach so weiter.

Liebe Grüße an alle,
Euer
Dän

17.01.2015: Auf der Bühne ist es doch am schönsten

Hallo, liebe Leute,

gut, dass unsere Konzertpausen lang genug dauern, um einen kurzen Blogeintrag abzusetzen!

Wir haben nach einem schönen, wenn auch etwas ungewöhnlichen Kreativblock in der Eifel heute unser erstes Konzert des Jahres 2015, und zwar in Wuppertal. Es ist ziemlich spannend, nach einer guten Woche "Theorie" wieder auf der Bühne zu stehen und das zweite (und letzte) "Achterbahn"-Halbjahr einzuläuten.

Liebe Grüße,
Euer
Dän

11.01.2015: Jogging

Hallo liebe Leute,

ich bin heute tatsächlich eine Runde Joggen gegangen! Kann es selber kaum fassen. Wenn ich jetzt noch einen Blogeintrag verfasste, hätte ich für heute sämtliche guten Vorsätze umgesetzt!

Wahnsinn.

Schöne Grüße aus der Eifel,
Euer
Dän

Seite 2 von 29 Seiten