mehr KontrastKontrast
SchriftgrößeAAA

Däns Blog

17.07.2017: Wie es bei mir weitergeht

Hallo zusammen,

ich möchte Euch gerne berichten, wie es bei mir jetzt weitergeht. Bis Anfang Oktober 2017 mache ich erst mal so richtig Pause. Falls ich zwischendurch eine tolle musikalische oder textliche Idee habe, werde ich die natürlich verfolgen (das ist ja quasi mein Hobby, nicht nur mein Beruf), aber ansonsten werde ich tatsächlich nicht arbeiten. Nullkommanull. Nach einer Kinderliedertour mit Nils im November 17 (siehe separaten Blog) geht es dann los mit meiner neuen Band:


Alte Bekannte - die A-cappella-Nachfolgeband der Wise Guys:

Zusammen mit meinen Freunden Nils und Björn von den Wise Guys und unseren neuen Mitsängern Ingo Wolfgarten und Clemens Schmuck gehen wir im Jahr 2018 unter dem Bandnamen "Alte Bekannte" auf eine ausgedehnte Tour. Der Kartenvorverkauf ist bereits sehr gut angelaufen, und da die Konzertsäle, in denen wir auftreten, eher kleine Locations sind, solltet Ihr Euch bald um Tickets bemühen, wenn Ihr uns live sehen wollt.

Was wird bei den "Alten Bekannten" genauso oder so ähnlich wie bei den Wise Guys?

- Wir machen weiterhin fünfstimmigen A-cappella-Pop mit deutschen Texten, teils lustig, teils ernst, teils tanzbar, teils balladesk.
- Die meisten Kompositionen und fast alle Texte stammen weiterhin aus meiner Feder.
- Wir singen in unseren Konzerten auch Songs der Wise Guys; ein paar von den ganz bekannten, aber auch ein paar weniger häufig aufgeführte "Perlen".
- Nach den Konzerten wird es weiterhin den beliebten "Afterglow" geben.
- Wir engagieren uns weiterhin für das Hilfswerk MISEREOR, auch bei den Konzerten.
- Unser Album (geplante Veröffentlichung: Mitte Dezember 2017) enthält ausschließlich eigene Songs.
- Wir treten ebenfalls im Kölner Tanzbrunnen auf: Am 5.5.2018 spielen wir aus Anlass der Saisoneröffnung dort ein eigenes Konzert.
- Das Team im Hintergrund: Unsere Bürochefin Tine Großmann und unser Manager Christoph Tettinger werden auch bei den "Alten Bekannten" die Fäden ziehen. Darüber freue ich mich tierisch. Und auch bei der Live-Crew wird der eine oder andere alte Bekannte auftauchen.


Was wird bei den "Alten Bekannten" anders als bei den Wise Guys?

- Die Songs. Nach der langen Abschiedstour der Wise Guys, die ja ein "Best Of"-Programm war, wird es endlich wieder neue Sachen geben. Es hat einen unglaublichen Spaß gemacht, wieder Songs zu schreiben!
- Teilweise die Musik. Clemens und Ingo sind richtig gute Komponisten, die neue, tolle Akzente setzen. Die Lieder, die ich komponiere, klingen natürlich mehr nach "Wise Guys" zwinker
- Teilweise die Arrangements. Auf diesem Gebiet ist Clemens geradezu eine Koryphäe.
- Der Groove. Björn, Clemens und ich haben bei den ersten Studioaufnahmen gemerkt, wie gut wir uns in unterschiedlichen Konstellationen ergänzen. Clemens macht eine Vocal Percussion, wie ich sie nie zuvor gehört habe. Das macht einfach nur Spaß!
- Die Größe der Konzertsäle. Da freue ich mich richtig drauf: Auf unserer Debüt-Tour spielen wir fast nur in kleineren Locations, teilweise passen nur 400 bis 500 Leute rein. Dadurch ist das ganze Publikum nah dran, und die Atmosphäre wird viel persönlicher als in großen Hallen. Für a-cappella-Musik finde ich das viel passender.
- Teilweise der Humor. Da darf man sich auf den einen oder anderen schrägen Impuls von Ingo und Clemens freuen.

Hier findet Ihr die Website der Alten Bekannten
und hier unsere Facebook-Präsenz.
Termine anschauen und Tickets bestellen könnt Ihr hier.


WICHTIG: Um den Mail-Newsletter der "Alten Bekannten" zu erhalten, müsst Ihr Euch neu eintragen, und zwar ebenfalls hier. Wenn Ihr nur den Newsletter der Wise Guys abonniert habt, bekommt Ihr keine Post von den Alten Bekannten.


Sofern mein Terminplan es zulässt, stehe ich für Coachings von Vokalensembles und Chören zur Verfügung, und irgendwann möchte ich unbedingt ein kleines Soloprogramm zusammenstellen, also einfach Songs mit Gitarre singen, am liebsten in kleinen Kneipen, einfach aus Spaß. Das wird aber vermutlich noch ein Weilchen dauern.

Abschließend noch meine neue Mailanschrift: Ab sofort erreicht Ihr mich unter (Javascript muss aktiviert sein, um diese -MAil-Adresse zu sehen) und unter (Javascript muss aktiviert sein, um diese -MAil-Adresse zu sehen) . Die Wise-Guys-Mailadresse funktioniert nur noch bis zur letzten Juli-Woche. Ich werde auch in Zukunft alle Mails lesen und mich zudem bemühen, die meisten zu beantworten.

Die Zeit des Abschiednehmens ist vorbei, jetzt kommt endlich etwas Neues! Ich freue mich so sehr darauf, wieder mit dem Blick nach vorn entspannt und fröhlich Musik zu machen.
Und ich freue mich, Euch wiederzusehen!

Euer
Dän

17.07.2017: Kinderlieder

Liebe große und liebe kleine Menschen,

die Kinderlieder mache ich auch in Zukunft weiter. Es ist irgendwie eine vollkommen andere Art, Musik zu machen und zu texten, die mir einfach total Spaß macht.

Im kommenden November, also noch in diesem Jahr, mache ich zusammen mit Nils eine kleine Kinderlieder-Konzerttour durch Deutschland. Erste Termine findet Ihr bereits hier , es werden aber natürlich noch weitere hinzukommen. Und auch 2018 gibt es flächendeckend Kinderlieder-Konzerte. Für den Herbst ist die nächste CD geplant, auf der nicht nur eigene neue Kinderlieder sein werden, sondern auch ein paar "klassische", die ich mit einem neuen Text versehen habe - so ähnlich, wie es live bereits zu hören war mit Hänsel und Gretel, die sich statt zum Pfefferkuchen- natürlich ans Tofu-Haus verirren.

Auf unserem YouTube-Kanal findet Ihr diverse Kinderlieder als animierte Clips; das Lied von den Piraten hat über drei Millionen Klicks, was ich ganz schön toll finde. Seit neuestem gibt es jetzt einen Clip zum Lied "Wir holen uns ein Eis". Den Song findet Ihr hier: "Wir holen uns ein Eis" auf YouTube

Viel Spaß damit wünsche ich Euch, vielleicht sehen wir uns bei einem Kinderlieder-Konzert! grins

Euer
Dän

17.07.2017: (K)einer von den Wise Guys

Hallo zusammen,

jetzt ist es tatsächlich soweit, heute ist mein erster Tag als "Ex-Wise-Guy". Komisches Gefühl, aber ich werde mich daran gewöhnen.

An dieser Stelle möchte ich mich von ganzem Herzen bei allen bedanken, die mit uns in den letzten Monaten Jubiläum und Abschied gefeiert haben. Es war und ist unglaublich, so zu erfahren und zu spüren, wieviel die Musik der Wise Guys Euch bedeutet hat. Die Atmosphäre bei den beiden offiziellen Abschiedskonzerten im Tanzbrunnen und bei unserer allerletzten Show gestern in Regensburg war unglaublich, ich werde diese Konzerte nie vergessen.

Euch allen wünsche ich einen wunderschönen Sommer, und ich freue mich, Euch spätestens 2018 wiederzusehen. Danke dafür, dass Ihr mir diese wunderschöne Zeit als Wise Guy beschert habt.

Ich mache nachher noch einen Blogeintrag, in dem Ihr erfahrt, wie es weitergeht und wie Ihr mich erreichen könnt.

Ganz liebe Grüße,
Euer
Dän

07.07.2017: Auf den letzten Metern…

Hallo zusammen,

jetzt ist es praktisch so weit. Die Wise Guys hören tatsächlich auf. Jetzt kann ich mich dieser Tatsache nicht mehr entziehen mit Gedanken wie: „Es sind ja noch 100… 75… 38… 24 Konzerte, bis es so weit ist!“. Jetzt ist es einfach Fakt.

Am Samstag und Sonntag werden wir unsere beiden letzten Konzerte im Kölner Tanzbrunnen machen, beide Abende sind ausverkauft, und es werden, abgesehen von unseren großartigen musikalischen Gästen, jede Menge Leute da sein, mit denen wir als Wise Guys in den letzten fünfundzwanzig Jahren zu tun hatten. Freunde, Mitarbeiter, Ex-Kollegen, Familie und und und.

Ich bekomme derzeit Mails und persönliche Worte, die mich wirklich tief bewegen. Und ich werde sehr oft gefragt, wie es mir jetzt geht. Es ist leider nicht so einfach zu beantworten. Alles fühlt sich auf jeden Fall sehr unwirklich an. Und ich spüre auch, dass sich eine tiefe Traurigkeit breitmacht.

Ich blicke auf eine über weite Strecken großartige Zeit zurück, für die ich total dankbar bin. Gleichzeitig sind in den letzten zwei Jahren bis zuletzt viele Dinge bei uns intern passiert, die ich noch verarbeiten muss. Ich habe keine Ahnung, wann und ob mir das gelingen wird, aber es ist vielleicht auch gar nicht so entscheidend. Das, was Ihr, unser Publikum, uns gegeben habt, kann mir niemand mehr wegnehmen.

Ich melde mich in den nächsten Tagen, mit etwas Abstand zum Tanzbrunnen, hier mit einem Ausblick auf die Zukunft (vieles ändert sich… meine E-Mail-Adresse „daniel@wiseguys.de“ gibt es zum Beispiel bald nicht mehr) und hoffe, dass es Euch gut geht.

Lasst uns noch mal zusammen FEIERN!!!

Liebe Grüße,
Euer
Dän

26.06.2017: Auflösung des kleinen Ratespiels

Hallo zusammen,

Anfang April hatte ich hier ein kleines Ratespiel gepostet und gefragt, nach welchem Kriterium Björn und ich entscheiden, ob wir uns bei "Jetzt und hier" auf der Bühne abklatschen, fausten oder einander grußlos passieren. Ich habe mehr Mails bekommen als erwartet, und geschätzte 90% der Antworten waren richtig: Das letzte Ergebnis des 1.FC Köln ist ausschlaggebend, wie euphorisch unsere kurze Bühnenbegegnung ausfällt. Da das letzte Bundesligaspiel der Kölner mit einem Sieg gegen Mainz endete, werden wir jetzt bis zum letzten WG-Konzert "high fiven". :-D

Die Siegerin des Gewinnspiels ist

Hilka Vach.

Hilka, schreib mir bitte eine Mail, damit ich Dir die unterschriebene CD zusenden kann.

Allen Teilnehmern danke fürs Mitmachen! Gerade die falschen Antworten waren zum Teil sehr kreativ.

Liebe Grüße und bis bald,
Dän

05.04.2017: Jetzt und hier

Hallo zusammen,

hier ein kleines Ratespiel für die Konzertbesucher unserer letzten Shows:

Beim Song "Jetzt und hier" kreuzen Björn und ich ungefähr in der Mitte des Songs die Laufwege. Dabei klatschen wir uns entweder hoch ab, machen die Faust oder gehen "grußlos" aneinander vorbei. Es steht immer schon vor dem Konzert fest, wie wir es jeweils machen.

Hier die Frage:
Nach welchem Kriterium entscheiden Björn und ich, was wir an einem Konzertabend machen?

Die Antwort bitte per Mail oder im Afterglow an mich, ich verlose im Falle mehrerer richtiger Antworten eine handsignierte "Das Beste - komplett"-CD an die Gewinnerin oder den Gewinner.

Schöne Grüße,
Dän

08.12.2016: Trauriger, schrittweiser Abschied

Hallo zusammen,

in diesen Tagen vollzieht sich der nächste Schritt auf dem Weg zum Ende der Wise Guys: Unser Hürther Probenraum wird inklusive der Studiokabine entkernt und somit wieder zu einer schnöden Lagerhalle zurückgebildet. Da musste ich heute schon ein bisschen schlucken, als ich in dem schon ziemlich leeren Raum stand. Die beiden letzten Studioalben haben wir in diesem Raum aufgenommen, unzählige Proben und Besprechungen abgehalten (längst nicht alle davon erfreulich) und sogar Testkonzerte veranstaltet. Als wir unser Zentrum vor ein paar Jahren dort aufbauten und einrichteten, gingen wir davon aus, es für eine erheblich längere Zeit zu nutzen, so war es gedacht. Ich selbst hätte die Wise Guys am liebsten noch zehn oder fünfzehn Jahre weitergemacht, darauf hätte ich Anfang 2015 sogar noch Wetten angenommen. Aber letztlich ging es einfach nicht mehr. Und so ist es eine zwar traurige, aber auch lehrreiche Zeit darüber, wie sehr sich Dinge verändern können und welchen Einfluss bestimmte Konstellationen von Menschen auf eine so lange so gut funktionierende Gruppe ausüben können.

Neue Studioaufnahmen der Wise Guys wird es nicht mehr geben, die Proben können wir auf der Tour machen; nur für die Vorbereitung auf die Totalnacht 2017 müssen wir uns einen anderen Raum suchen, insofern ist das Dichtmachen unseres Zentrums sinnvoll. Traurig ist es für mich trotzdem.

Es grüßt Euch der
Dän

09.10.2016: Die Kinderlieder CD VOL 3 ab 21.10.2016 im Handel!

Das Piratenschiff wurde auf hoher See überfallen! Mit an Bord war die neue Kinderlieder CD Vol 3. Somit verschiebt sich der Veröffentlichungstermin um eine Woche und die CDs sind ab dem 21.10.2016 im Handel erhältlich!

Jetzt direkt vorbestellen unter diesem Amazon-Link

Alle weiteren Infos unter www.kindermusikwelt.de

03.10.2016: Alte Bekannte stellen sich vor

Hallo liebe Leute,
die ersten Studiotage mit Alte Bekannte liegen hinter uns und wir freuen uns, Euch die Band vorstellen zu dürfen. Hier einige Eindrücke von den ersten Studiotagen.
Herzliche Grüße
Euer Dän

23.09.2016: „Kindermusikwelt“ jetzt online!

Hallo zusammen!

Heute geht eine komplett neue Website von „Kindermusikwelt“ an den Start. Dort findet Ihr unter anderem zwei neue Clips zu den neuen Liedern „Die Arche Noah“ sowie „Die Piraten II“; beide Songs erscheinen ab 14.Oktober auf der dritten Kinderlieder-CD von Eddi und mir.

Zusammen mit Nils gebe ich in den nächsten Wochen erstmals Kinderlieder-Konzerte an verschiedenen Orten in Deutschland. Wir spielen selbstgeschriebene und ein paar klassische Kinderlieder mit Klavier, Gitarre, Cajone oder auch mal a cappella. Das Programm dauert insgesamt höchstens eine Stunde und ist besonders geeignet für Kinder zwischen dem dritten Lebensjahr und dem Ende der Grundschule. Wir sind gespannt, wie es wird! Alle Termine und Infos findet Ihr ebenfalls auf der neuen Seite von Kindermusikwelt.

Liebe Grüße,
Dän

Seite 1 von 29 Seiten